VitaWin

Funktionen

Leistungsstarke Auswertung

Durch klare Arbeitsabläufe unterstützt VitaWin® den Anwender bei der Auswertung der von den Vitalfunktions-Monitoren erfassten Daten. Suchfunktionen für kritische Ereignisse und „Quick Klick“-Tastenkombinationen führen schnell zu einem umfassenden Überblick. Zoom- und Vermessungsfunktionen helfen dabei. Ausgewählte Alarm-Ereignisse können für andere Benutzer markiert oder direkt per verschlüsselter E-Mail weitergeleitet werden. Das spart Zeit und optimiert den Arbeitsablauf bei der Befundung.

Übersichtliche Darstellung

Die Aufzeichnungen aus den Monitoren werden in den Registern „Ereignis“, „Trend“ und „Langzeit“ grafisch dargestellt. Das Ereignisregister zeigt die einzelnen Alarmphasen mit ihren zugehörigen Vor- und Nachbetrachtungszeiten. Diese können chronologisch, hierarchisch nach Schweregrad oder einfach nach Alarmtyp begutachtet und befundet werden. Im Langzeitregister werden die Signalkurven für EKG, Atmung und Plethysmogramm über mindestens die letzten 16 Stunden angezeigt. Das Trendregister dagegen bietet die Darstellung aller Trendwerte (z. B. Herzrate, Pulsrate, SpO2, Perfusion Index und Signal IQ) der letzten 6 Tage an. Je nach VitaGuard®-Typ können diese Zeiten erheblich länger sein. Im Register „Statistiken“ werden die Alarme individuell sortiert und in den Gruppen Herz-/ Pulsrate, Apnoen und SpO2 grafisch und tabellarisch dargestellt. Die Register „Bericht“ und „Druck“ ermöglichen eine umfassende und klare Berichterstellung für den Befund.

Lückenlose Protokollierung

Das Patienten- und Geräteprotokoll dokumentiert alle vorgenommenen Änderungen der Einstellungen und die Einsatzzeiten der VitaGuard®-Monitore. Das gibt die nötige Sicherheit über den richtigen Einsatz – in der Klinik und zu Hause.

Vernetzung

VitaWin®-Arbeitsstationen im Netzwerk ermöglichen das Abspeichern sämtlicher Patienten- und Aufzeichnungsdaten in einer zentralen Datenbank.

VitaWin®
Die Auswertesoftware für die Vitalfunktions-Monitoreder VitaGuard®-Serie
Einfach, sicher, schnell und übersichtlich – das sind die wichtigsten Anforderungen an eine leistungsstarke und anwenderfreundliche Auswertesoftware. Mit konfigurierbaren und vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten der physiologischen Parameter, einer übersichtlichen Verwaltung der Aufzeichnungs- und Patientendaten und einer einfachen, intuitiven Bedienung erfüllt VitaWin® alle diese Anforderungen.

Highlights

  • Übersichtliche Patienten- und Alarmverwaltung

  • Vielfältige Darstellungsmöglichkeiten

  • Zoom- und Vermessungsfunktionen

  • Alarmsuchfunktion nach Typ und Schweregrad

  • Einstellung der Monitorparameter und Übertragung von Patientendaten

  • Exportfunktion zur Weiterverarbeitung der Daten

AGBs